Spaziergangswissenschaften

Angesichts des Formenreichtums der Landwirtschaftsstrukturen in einem spanischen Trockengebiet hält es einen kaum mehr auf dem Sessel: Man will herausfinden, nach welcher Logik solche Strukturen entstehen, man will sie mittels des uns verständlichen Wahrnehmungswinkels der Perspektive erkunden.

 

Seit Lucius Burckhardt die „Promenadologie“ (englisch: Strollology) erfunden und wissenschaftlich etabliert hat, haben wir dafür auch ein anerkanntes Werkzeug zur Verfügung.

 

Man kann aber denke ich auch einfach loslaufen und schauen.

 

Bilder: Google Earth

Schreibe einen Kommentar